Coinbook Open - Coinbook

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Coinbook Open

Products
Coinbook-Open ist eine Anwendung, welche jede mögliche Form an Sammlungen unterstützt. Sie können die Sammlungsobjekte in Nationen, unterhalb der Nationen in Äras und innerhalb einer Ära in Gebieten erfassen, so dass Sie eine eigene Hierarchie nach eigenem Ermessen erstellen können.
Entwickelt haben wir Coinbook-Open auf Bitte unserer Coinbook-Anwender die uns sagten "Eure Software ist schön, aber ich sammele Gebiete und Nationen die Ihr nicht habt" und damit war uns klar, dass es Sinn macht eine "offene Datenbank" zu entwickeln die seitens der Sammler ohne grosse Kenntnisse von Informationstechnologie und Datenbankdesign geplant und realisiert werden kann ohne die auf den Erfahrungen von Coinbook basierende einfache Navigation zu verzichten.

Sie können Münzen, Briefmarken, Papiergeld oder was immer Sie mögen hier erfassen und verwalten. Sie haben die Möglichkeit 20 unterschiedliche Erhaltungsgrade anzugeben, so dass auch paralleles Verwalten von Münzen und Papiergeld oder anderen Sammlungsobjekten möglich ist.

Die Anzahl der zu sammelnden Objekte ist nicht limitiert, Sie können jederzeit Sammlungsobjekte, Nationen, Äras und Gebiete hinzufügen, umbenennen oder löschen. Zwischen und innerhalb der Gebiete können sie Elemente verschieben, auch wenn das Element dann in eine andere Nation kommt.
Nach Erfassung haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich den Wert Ihrer Sammlung, die fehlenden Elemente (erfasst aber nicht als "in meinem Besitz" gekennzeichnet) oder Dubletten anzeigen und ausdrucken zu lassen.

Coinbook-Open erlaubt schnelle Navigation, Berechnung von Werten wie Wertzuwächsen, Verwaltung von Sammlungsstücken, Fehlstücken wie auch Dubletten wobei es Ihnen frei steht diese in einer gemeinsamen Liste oder in unterschiedlichen Listen zu organisieren.

Diese Version gibt keine Sammlungsmodule vor und kann vom Anwender frei   gestaltet werden. Besonders geeignet ist diese Version für alle Motivsammler,   Sammler von antiken Münzen und für Sammler von Medaillen.

  *ohne Aufpreis ist die Version mit dem   Sammlungsmodul der Euro-Teilnehmerstaaten von B wie Belgien bis V wie Vatikan, der Jahre 1999 bis 2004,   ausgestattet und kann auf Wunsch vom Anwender auch jederzeit von der   Datenbank entfernt werden, wenn diese Münzen vom Anwender nicht gesammelt   werden (insgesamt über 800 Münzen eingestellt).

Zur genaueren Information finden Sie hier Screen-Shots, welche Ihnen ein genaueres Bild von Coinbook-Open geben können.

oder laden Sie hier einfach die Demo-Version herunter. Damit können Sie Coinbook-Open ausprobieren und bis zu 25 Elemente frei erfassen, unabhängig davon auf wie viele Nationen Sie die 25 Elemente verteilen.

Um die Software zu laden klicken Sie einfach unten auf den Link. Dann startet der Download. Speichern Sie die Datei in ein beliebiges Verzeichnis und starten Sie das Programm, dieses entpackt den Inhalt und führt Sie dann automatisch durch den Installationsdialog.


Um diese Software auszuführen brauchen Sie das .NET Framework 1.1
Dieses erhalten Sie mit dem Windows-Update normalerweise automatisch, sollte dies nicht der Fall sein dann können Sie das Framework hier laden.


In der aktuellen Version wird die Demo mit   einer Datenbank ausgeliefert die fünfundzwanzig 1 Cent-Münzen verschiedener   Länder beinhaltet (mit Bildern).
  Sie stellen sich die Nationen Ihrer Wahl zusammen, fügen Informationen und   Bilder hinzu. Die einzige Einschränkung ist der fehlende Druck, kein   Verschieben zwischen Nationen und die Begrenzung auf 25 weiter erfassbare   Sammlungsobjekte.
  Ob Sie nun Münzen, Papiergeld, Briefmarken oder andere Sammlungsobjekte   einstellen bleibt Ihrer freien Wahl überlassen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü